Die Pferde-Ziegen-Alm in Naßweiler (Foto: SR/Isabel Sonnabend)

Frau Sonnabend reist … zur Pferde-Ziegen-Alm

 

Beschaulich an der französischen Grenze, mitten im Grünen zwischen Kornfeldern, liegt die Pferde-Ziegen-Alm in Nassweiler/Großrosseln. Sie ist eine Art Gnadenhof mit etwa 70 Tieren. Und sie ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche, die Schwieriges erlebt haben, mit den Tieren eine Auszeit vom Alltag erleben können. Wo Menschen und Tiere zusammen heilen - das Feature am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 09.08.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Isabel Sonnabend

Viele Pferde und Ziegen sind auf der Pferde-Ziegen-Alm gelandet, nachdem sie gerettet worden sind: von illegalen Tiertransporten, vor dem Schlachthof, nach einem Leben im Zoo, von Tierschutzvereinen an den unterschiedlichsten Orten der Welt.

Die Pferde-Ziegen-Alm in Naßweiler (Foto: SR/Isabel Sonnabend)
Simone Hinnüber mit zwei ihrer Pferde

Betrieben wird die Alm von Guido Karrer und Simone Hinnüber. Beide haben sich durch einen Zufall und eigene persönliche Schicksalsschläge kennengelernt. Mit viel Herz und Seele bauen sie den Hof aus und arbeiten dort in ihrem Verein „Pferde-Ziegen-Alm Nassweiler e.V.“ mit Kindern und Jugendlichen zusammen, die selbst oft einiges erlebt haben.Neben Almfesten, Ausflügen und Reitstunden ist ihre Mission, Tiere und Menschen zusammenzubringen, damit sie miteinander heilen und sich gegenseitig durch ein Stück Alltag begleiten können.

Was das bedeutet und wie sie gemeinsam auf dem Hof ihre Zeit verbringen, erzählt Isabel Sonnabend am 09. August 2020 in ihrem Feature "Frau Sonnabend reist … zur Pferde-Ziegen-Alm" . Es ist der fünfte Teil der Reihe „Frau Sonnabend reist“, die aus der Zeit mit dem „GuMo-Mobil“ bei SR 3 entstanden ist. Es ist eine Liebeserklärung an all die Geschichten dort draußen, die darauf warten, entdeckt und an dieser Stelle weitererzählt zu werden.

Das "Land und Leute"-Feature am 09. August 2020 um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als SR 3-Podcast und auf YouTube.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja