Der funkelnde Schatz der Großregion

"Land & Leute"

 

Die Geschichte des Kristall-Glases im Saarland und Lothringen. Ein Feature von Barbara Grech. Zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 05.06.2022 12:30 Uhr

Ein Feature von Barbara Grech

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2022 zum Internationalen Jahr des Glases ausgerufen. Ziel ist es, auf diesen wichtigen Werkstoff hinzuweisen, der seit Jahrtausenden verwendet wird.

Ob Glasfaser, Schmuck, Teleskope oder Vasen – nicht denkbar ohne Glas. Kein Wunder, dass die Glasproduktion in der Großregion eine lange Geschichte hat. Sie geht bis ins Mittelalter zurück und hatte ihre Blütezeit Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts.

Audio

"Land und Leute": Der funkelnde Schatz der Großregion
Audio [SR 3, Barbara Grech, 05.06.2022, Länge: 24:27 Min.]
"Land und Leute": Der funkelnde Schatz der Großregion

Damals entstanden in den Cristallerien in den Vogesen kostbare Glaskristall-Stücke und in Fenne wurde mit Pressglas das „Kristall des armen Mannes“ produziert.

Auch hier wäre ohne Glas alles Nichts! Denn schon bevor der Bergbau im Saarland boomte, war die Glasproduktion ein wichtiger Industriezweig in der Region und die Glas-Manufakturen waren frühe Abnehmer der saarländischen Kohle.

Barbara Grech nimmt uns mit auf einen Rundgang durch die glitzernde und funkelnde Glas-Geschichte der Großregion.

„Land und Leute“, am 05. Juni 2022 um 12.30 Uhr, auf SR 3 Saarlandwelle.

Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja