Gemüse (Foto: pixabay)

Aufbruchstimmung im Gemüsebeet

"Land & Leute" am 31. Juli

 

Wie Obst- und Gartenbauvereine ihre Zukunft gestalten. Ein Feature von Dagmar Scholle. Am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle

Sendung: Sonntag 31.07.2022 12.30 Uhr

Ein Feature von Dagmar Scholle

Die Preise für Lebensmittel klettern gerade in immer neue Höhen. Da liegt der Gedanke nahe, mal wieder selbst Hand anzulegen und das eine oder andere Obst und Gemüse daheim anzubauen. Im Garten, auf dem Balkon, auf der Fensterbank. Selber gärtnern liegt durchaus im Trend.

Audio

"Land und Leute": Aufbruchstimmung im Gemüsebeet
Audio [SR 3, Dagmar Scholle, 31.07.2022, Länge: 24:56 Min.]
"Land und Leute": Aufbruchstimmung im Gemüsebeet
Ein Feature von Dagmar Scholle.

Trotzdem haben die Obst- und Gartenbauvereine ein Problem: Ihnen fehlt der Nachwuchs. 46.000 Mitglieder hatte der Verband der Obst- und Gartenbauvereine Saarland und Rheinland-Pfalz vor zehn Jahren, aktuell sind es 45.000.

Die Zahlen sind zwar nicht dramatisch, aber: wenige Junge, viele Alte. Doch ganz zaghaft scheint sich der Trend umzukehren. In vielen Vereinen machen sich die Generationen mittlerweile gemeinsam auf den Weg und entwickeln vielfältige Ideen für ihre Zukunft. Dagmar Scholle hat sich vor Ort umgehört.

Was Obst- und Gartenbauvereine tun, um ihre Zukunft zu sichern, erfahren Sie am 31. Juli 2022 in „Land und Leute“ auf SR 3 Saarlandwelle.

Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.



Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja