Angeln am Weiher (Foto: SR/Julia Becker)

Angeln & Fischen an Saar, Nied und Blies

Naturschutz, Fischfang und Hobby

 

239 Vereine gehören dem Saarländischen Fischereiverband an - darunter auch Projekte, die sich für Artenschutz und Artenvielfalt einsetzen. Zwischen Naturschutz, Fischfang und Hobby. Der Angelsport an saarländischen Gewässern hat viel zu bieten. Das Feature von Julia Becker am Sonntag - zu hören auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 05.07.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Julia Becker

Angeln bedeutet Geselligkeit, Spaß mit Freunden und Gleichgesinnten, ein bisschen Wettbewerb: Wer fängt den größten Fisch? 239 Vereine gehören zum Saarländischen Fischereiverband. Zur Fischerei an den Saarländischen Gewässern gehören aber auch eine "geheime Krebszucht" und die „Aalinitiative Saar“: Projekte, die dafür sorgen, dass bedrohte Arten weiterhin bei uns vorkommen. Angler und Fischer sorgen nicht nur für frische Forelle auf dem Teller, sondern auch dafür, dass die Gewässer im Saarland in Ordnung sind.

Angeln an Saar, Nied & Blies

Julia Becker hat mit Funktionären, jungen Anglern, einem Biologen und einem Fliegenfischer über das Hobby, die Leidenschaft und die Verantwortung rund ums Wasser gesprochen.

Das "Land und Leute"-Feature am 05. Juli 2020 um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als SR 3-Podcast und auf YouTube.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja