Beratungsgespräch (Foto: dpa)

Kinderwunsch unerfüllt?

"Land & Leute", 27. März 2022

 

Wer sich ein Kind wünscht, der weiß es: je größer die Sehnsucht, desto schwerer wird es, schwangere Bäuche und Kinderwägen zu sehen. Der Schmerz wächst und die Bereitschaft, medizinische Hilfe zu suchen. Was Paare erleiden und erleben - ein Feature von Isabel Schaefer. Zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle.

Sendung: Sonntag 27.03.2022 12:30 Uhr

Ein Feature von Isabel Schaefer

In Deutschland ist fast jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren laut Bundesfamilienministeriums ungewollt kinderlos. Jedes Jahr gibt es mehr Kinderwunschkliniken und assistierte Befruchtungen. Aber nur wenige Paare sprechen darüber, was für emotionale und finanzielle Strapazen sie dabei durchmachen. Das Thema unerfüllter Kinderwunsch ist immer noch Tabu.

Audio

"Land und Leute": Kinderwunsch unerfüllt?
Audio [SR 3, Isabel Schaefer, 25.03.2022, Länge: 24:15 Min.]
"Land und Leute": Kinderwunsch unerfüllt?

Anisha und Yann Loup Adam haben sich uns geöffnet. Das Musiker-Paar probiert schon seit fünf Jahren, mit Hilfe von künstlicher Befruchtung schwanger zu werden. Sie haben eine wahre Odyssee von Klinik zu Klinik hinter sich. Der unerfüllte Kinderwunsch kann zur existenziellen Lebenskrise werden, weiß Dr. Petra Thorn. Die Familientherapeutin bietet seit über 30 Jahren psychosoziale Beratungen für Paare an.

Im benachbarten Ausland ist vieles möglich

Künstliche Befruchtung (Foto: dpa)

Anisha und Yann Loup Adam hat es wie viele andere deutsche Paare ins Ausland getrieben: Sie waren in zwei anderen europäischen Ländern und haben bislang rund 50.000 Euro ausgegeben. Im benachbarten Ausland ist vieles möglich, was in Deutschland verboten ist. Grund dafür ist das über 30 Jahre alte Embryonenschutzgesetz, von dem Reproduktionsmedizinerinnen und Reproduktionsmediziner fordern, dass es dringend reformiert werden muss.

Ob im Ausland oder in Deutschland: Die Behandlungen muss man sich erstmal leisten können. Die deutschen Krankenkassen übernehmen nur bedingt die Kosten und auch längst nicht für alle Paare. Kinderwunsch ist also auch eine Sache des Geldbeutels.

Das Feature zum Thema unerfüllter Kinderwunsch, am 27. März 2022 um 12.30 Uhr, auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als SR 3 Podcast und auf YouTube.

Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja