Euroscheine liegen auf einer Heizung in einer Wohnung (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul)

Alles wird teurer

"Land & Leute", 08. Mai 2022

 

Benzin, Heizöl und Gas - alles wird teuer. Wie reagieren Transportgewerbe, Landwirtschaft, Gastronomie, Lebensmittelhandwerk in der Region darauf? Die Folgen des Ukraine-Krieges im Saarland - ein Feature von Jana Bohlmann. Zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle.

Sendung: Sonntag 08.05.2022 12:30 Uhr

Ein Feature von Jana Bohlmann

Am 24. Februar hat der russische Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Entsetzen und Sprachlosigkeit war gefühlt überall die erste Reaktion. Ein Krieg mitten in Europa, ungefähr 1.500 Kilometer vom Saarland entfernt.

Millionen Menschen sind seither auf der Flucht, rund 6.000 sind inzwischen im Saarland angekommen. Kinder und Jugendliche besuchen bereits die Schule.

Audio

"Land und Leute": Alles wird teurer
Audio [SR 3, Jana Bohlmann, 08.05.2022, Länge: 24:05 Min.]
"Land und Leute": Alles wird teurer
Die Folgen des Ukraine-Krieges im Saarland - ein Feature von Jana Bohlmann.

Der Krieg hat aber Folgen für ganz Europa. Schon kurz nach dem Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine, war der für die Saarländerinnen und Saarländer klar: Die Folgen treffen uns alle. Benzin, Heizöl und Gas – alles wird teurer.

Wie das Transportgewerbe, die Landwirtschaft, die Gastronomie und das Lebensmittelhandwerk in der Region darauf reagieren? Jana Bohlmann hat für „Land und Leute“ nachgefragt.

Das Feature am 08. Mai 2022 ab 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Im Anschluss an die Sendung auch als SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.


Mehr zum Thema


Folgen des Ukraine-Krieges
Der Wintringer Hof kämpft mit den Energiepreisen
Der Krieg in der Ukraine - für die Menschen dort ein Albtraum. Und die Auswirkungen des Krieges sind fast in der ganzen Welt zu spüren. Selbst hier im Saarland. Die sowieso schon hohen Energiepreise sind durch die Decke gegangen. Das bekommen Verbraucher und Unternehmen tagtäglich zu spüren. Und auch die Landwirte im Saarland haben mit den Preisen zu kämpfen. So zum Beispiel der Wintringer Hof in Kleinblittersdorf.


Auswirkungen des Ukraine-Kriegs
Wie reagieren die Bäcker auf steigende Mehlpreise?
Der russische Angriffskrieg in der Ukraine hat Auswirkungen auf viele Bereiche. So werden neben Gas und Öl auch die Lebensmittel teurer - wie zum Beispiel Mehl. Das hat Folgen für die Bäcker und die Kunden im Saarland.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja