Ursula Ott (Foto: ©Lena Uphoff)

"Aus dem Leben": Ursula Ott übers Loslassen, Ausräumen und Bewahren

 

Am 13. August war Ursula Ott zu Gast in der SR 3-Talksendung "Aus dem Leben" mit Moderator Uwe Jäger. Sie hat ein Buch darüber geschrieben, wie ihre betagte Mutter aus ihrem zu großen Haus in ein betreutes Wohnen umgezogen ist. Es war eine Erfolgsgeschichte und zugleich eine Reise in die Vergangenheit. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Ursula Ott - Das Haus meiner Eltern hat viele Räume (Foto: btb Verlag)

Ursula Ott
Das Haus meiner Eltern hat viele Räume

Vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren
btb Verlag
ISBN-13: 978-344275824
Preis: 18 Euro

Von wegen, „Einen alten Baum verpflanzt man nicht“. Diesen Satz würde Ursula Ott am liebsten verbieten! Sie hat einen solchen „Baum“ verpflanzt, nämlich ihre 87-jährige Mutter. Und sie hat ein Buch darüber geschrieben: „Das Haus meiner Eltern hat viele Räume. Vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren“.

Aus dem Leben: Ursula Ott
Audio [SR 3, Stefan Miller, 14.08.2019, Länge: 46:43 Min.]
Aus dem Leben: Ursula Ott

Das Elternhaus war zu groß und leer geworden, die Familie in alle Winde zerstreut. Die Lösung war der Umzug der Mutter in ein kleines betreutes Wohnen, weit weg vom Heimatort. Also gingen Ursula Ott und ihre Schwester ans Werk, es wurde organisiert, ausgeräumt, gepackt und eben verpflanzt.

Nein, nicht alles war einfach. Aber am Ende zahlte sich der Mut aus: Dem „Baum“ wuchsen grüne Triebe! Ursula Otts Mutter fand neue Aufgaben, knüpfte neue Kontakte und probierte neue Dinge aus.

Eine Erfolgsgeschichte, zu der Ursula Ott auch andere ermuntern möchte. Vor allem ihre Altersgenossen: die Baby-Boomer. Die Kinder derer, die den Krieg gerade noch mitbekommen haben und mit der jungen Bundesrepublik zusammen groß wurden. Gerade das Ausräumen war die Gelegenheit, Erinnerungen der Mutter aufzuspüren, um das wirklich Wichtige zu bewahren.

Über all dies hat Ursula Ott mit Moderator Uwe Jäger in „Aus dem Leben“ auf SR 3 Saarlandwelle gesprochen.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen