Reinhold Messner (Foto: dpa / picture alliance / Marijan Murat)

"Aus dem Leben": Reinhold Messner

 

Nicht nur der Yeti glaubt an ihn, sondern auch alle, die an „echter“ Bergwelt hängen und seine deutlichen Worte zu Kommerz und Umweltschweinereien schätzen: Reinhold Messner. Am 31. März war er zu Gast in der SR 3-Talksendung "Aus dem Leben" mit Moderator Uwe Jäger. Das komplette Interview gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.

Reinhold Messner hat als Bergsteiger alles erreicht, was man erreichen kann. Aber es ging ihm nie nur ums Sportliche. Man erinnere sich an den legendären „Verstehen Sie Spaß“-Sketch, als er am Matterhorn plötzlich auf einen (potemkinschen) Kiosk stieß und sich gar nicht mehr einkriegte vor Ärger.

Der Südtiroler war unter anderem Grünen-Abgeordneter im Europa-Parlament, er ist immer noch neugierig und immer noch ein Mann mit Haltung. Und alles, wofür er steht, ist aktueller denn je: Körperbeherrschung, Extremsport sowie Natur- und Klimaschutz. Auch im Flachland immer ein toller Interviewpartner: Reinhold Messner!

Am 31. März war er zu Gast bei Moderator Uwe Jäger in der SR 3-Talksendung „Aus dem Leben“. Das komplette Interview gibt es auch als Podcast, in der Mediahtek und auf YouTube.


Audio


"Aus dem Leben": Reinhold Messner
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 01.04.2020, Länge: 70 Min.]
"Aus dem Leben": Reinhold Messner


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja