Richard David Precht (Foto: SR/Uwe Jäger)

"Aus dem Leben": Philosoph Richard David Precht

 

Er macht Philosophie seit Jahren verständlich: der Philosoph Richard David Precht. So sind viele seiner Bücher Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Am 02. Juni war er zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Moderator Uwe Jäger. Dabei ging es um Künstliche Intelligenz, die Folgen der Corona-Krise, aber auch um Privates. Das Gespräch gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.

Sein Durchbruch gelang ihm mit dem Buch „Wer bin ich und wenn ja wie viele?“. Allein dieses Buch stand mehrere Jahre auf der Bestsellerliste.

Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens (Foto: Goldmann)

Richard David Precht
Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens
Goldmann Verlag
15.06.2020
ISBN: 978-3-442-31561-1
Preis: 20 Euro

Doch sein Erfolg war lange nicht absehbar. Richard David Precht ist bereits über 40 Jahre alt, als ihm der Durchbruch gelingt. Inzwischen hat er mehrere Millionen Bücher verkauft, was daran liegt, dass er über philosophische und gesellschaftspolitische Themen verständlich schreibt. Seine Bücher beschäftigen sich mit Liebe, Bildung, Digitalisierung oder der Weltgeschichte der Philosophie.

Mitte Juni erscheint sein neues Buch „Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens“. Auch sonst meldet er sich regelmäßig zu Wort, macht auf Probleme aufmerksam und liefert oft Lösungsvorschläge mit, die er zur Diskussion stellt.

Aus dem Leben: Der Philosoph Richard David Precht
Audio [SR 3, Interview: Uwe Jäger, 02.06.2020, Länge: 50:30 Min.]
Aus dem Leben: Der Philosoph Richard David Precht

SR 3-Moderator Uwe Jäger hat sich am 2. Juni mit dem Philosophen Richard David Precht in der SR 3-Talksendung „Aus dem Leben“ über Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, die Folgen der aktuellen Corona-Krise unterhalten, aber auch über seine Kindheit mit vier Geschwistern in seinem antiautoritären Elternhaus in Solingen.

Das Gespräch gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja