Andreas Schleicher (Foto: picture alliance/Jörg Carstensen/dpa)

"Aus dem Leben": OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher

 

Die meisten kennen ihn als „Mr. PISA“. Andreas Schleicher ist Deutschlands wichtigster, bekanntester und streitbarster Bildungsexperte und Bildungsdirektor bei der OECD. Am 12. November war er - im Rahmen der ARD-Themenwoche " Zukunft Bildung" - zu Gast in der SR 3-Talksendung "Aus dem Leben" mit Moderator Uwe Jäger. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung": Wie gut Schule sein kann
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 12.11.2019, Länge: 02:19 Min.]
ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung": Wie gut Schule sein kann

Das Büro von Andreas Schleicher ist in Paris, denn er ist Direktor der Abteilung „Bildung“ der OECD, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Eben dort, wo seit über 20 Jahren die PISA-Tests organisiert werden, deren erstes Ergebnis 2001 die deutsche Bildungslandschaft gehörig durchschüttelte. Schlechte Note für´s deutsche Schulsystem, das besonders Kinder aus ärmeren Familien benachteilige, führten zu einem regelrechten „PISA-Schock“.

Im Jahr 2019 geht Schleicher mit der deutschen Bildung immer noch hart ins Gericht: Man schaue sich zu wenig Gutes bei anderen Ländern ab, man investiere zu wenig Geld, es gebe zu viel Hierarchie und zu wenig Team, und hoffentlich gehe man jetzt die Digitalisierung richtig an… Die könne man vor allem nutzen, um „gute“ und „schlechte“ Schüler passgenau zu fördern. Und die fehlenden Investitionen an Unis würde Schleicher gern mit speziellen Studiengebühren finanzieren.

Zur „Zukunft Bildung“, von der die ARD-Themenwoche 2019 handelt, hat Bildungsforscher Andreas Schleicher jede Menge zu sagen! Was genau, das gab es am 12. November in der SR 3-Talksendung mit Moderator Uwe Jäger zu hören.


Audio


ARD-Themenwoche " Zukunft Bildung": OECD-Bildungsdirektor in "Aus dem Leben"
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 12.11.2019, Länge: 48:13 Min.]
ARD-Themenwoche " Zukunft Bildung": OECD-Bildungsdirektor in "Aus dem Leben"


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja