Jan Haft (Foto: © Jan Haft)

Der Natur- und Tierfilmer Jan Haft über die Wiese

Uwe Jäger  

Jan Haft ist ein leidenschaftlicher Anhänger unserer heimischen Natur. Am 4. August war er zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Uwe Jäger, um mit ihm über seine Arbeit als Naturfilmer und den faszinierenden Lebensraum zu sprechen, der direkt vor unserer Haustür liegt: die Wiese. Das Gespräch gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.

Audio

Aus dem Leben: Der Natur- und Tierfilmer Jan Haft über die Wiese
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 05.08.2020, Länge: 62 Min.]
Aus dem Leben: Der Natur- und Tierfilmer Jan Haft über die Wiese

Sommerwiesen sind ein Fest für alle Sinne: bunt, voller Leben, Geräusche und Gerüche. Leuchtende Gräser, duftende Blumen und summende Insekten.

Der Natur- und Tierfilmer Jan Haft hat diese bunte und faszinierende Welt vor unserer Haustür mit seiner Kamera für seinen Kinofilm „Die Wiese - Ein Paradies nebenan“ eingefangen.

Jan Haft - Die Wiese. Lockruf in eine geheimnisvolle Welt (Foto: Penguin Verlag)

Jan Haft
Die Wiese

Lockruf in eine geheimnisvolle Welt
Penguin Verlag (25. März 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3328600663
ISBN-13: 978-3328600664

Parallel erschien dazu sein erstes Buch „Die Wiese - Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“. Kinofilm und Buch waren große Erfolge.

Seit mehr als 35 Jahren zeigt der Biologe in seinen Filmen, wie schön unsere heimische Natur ist. Egal ob in unseren Wäldern, Mooren oder eben auf unseren Kornfeldern und Wiesen.

Dabei setzt der Natur- und Tierfilmer unter anderem auf Zeitlupe und Zeitrafferaufnahmen. Die Bilder, die dabei entstehen, sind oft atemberaubend. Manchmal aber auch erschütternd. Denn Jan Haft zeigt nicht nur die Schönheit der Natur, sondern auch ihre Gefährdung. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet.

Am 4. August war Jan Haft zu Gast bei SR 3 „Aus dem Leben“. Mit Moderator Uwe Jäger hat er sich über den besonderen Lebensraum der Wiesen vor unserer Haustür, die Bedrohung der Artenvielfalt und über seine spannende Arbeit als Natur- und Tierfilmer unterhalten.

Das Gespräch gibt als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja