Aus dem Leben: Gregor Meyle zu Gast bei Uwe Jäger. (Foto: Uwe Jäger)

"Aus dem Leben": Der Musiker Gregor Meyle

 

Spätestens seit der TV Show „Sing mein Song - das Tauschkonzert“ muss man ihn und seine Lieder nicht mehr vorstellen: Gregor Meyle. Am 14. Januar war er zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Uwe Jäger, um von Ausdauer, Höhen und Tiefen, seine Musik, den Erfolg und das Leben auf Tour zu erzählen. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf Youtube.

Viele Jahre davor hat er der gebürtige Schwabe, dessen Markenzeichen Brille, Hut, Gitarre und seine ehrliche und bodenständige Art sind, als Tontechniker gearbeitet und hat schon für fast jeden bekannten Musiker in Deutschland die Bühne aufgebaut. 

Mit 28 Jahren setzt Gregor Meyle dann alles auf eine Karte. Nimmt an einer Castingshow von Stefan Raab teil. Das Besondere: er präsentiert Woche für Woche seine eigenen Songs vor einem Millionenpublikum im Fernsehen. Am Ende wird er zweiter hinter Stefanie Heinzmann, sein Solodebüt schafft es trotzdem in die „Deutsche Top 10“. Danach flacht es wieder etwas ab, aber Gregor Meyle tourt trotzdem 6 Jahre lang durch Deutschland, spielt auch schon einmal vor nur 30 Leuten, weil es Spaß macht und Musik sein Leben ist. Dann kommt 2014 die Einladung zu der Fernsehshow „Sing mein Song -  das Tauschkonzert“ unter anderem mit Roger Cicero und Sarah Conner in Südafrika. Danach knallt es, der Durchbruch ist geschafft. Songs aus 5 seiner Alben sind danach in den Charts und Gregor Meyle spielt plötzlich statt vor 30 vor 3000 Leuten.

Inzwischen tourt er seit vielen Jahren mit einer zehnköpfigen Band auf der Bühne und füllt Hallen. Seine Alben schaffen es regelmäßig in die Charts und laufen im Radio. Auch auf SR3.  Denn seine Musik geht nicht nur ins Ohr, sondern oft auch unter die Haut und ins Herz.

Audio

Aus dem Leben: Der Musiker Gregor Meyle
Audio [SR 3, Moderation: Uwe Jäger, 14.01.2020, Länge: 55:17 Min.]
Aus dem Leben: Der Musiker Gregor Meyle


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja