Markus Mörsdorf über Entdeckungsreisen in der Grenzregion

"Aus dem Leben" am 10. August

 

Markus Mörsdorf liebt die Vielfalt der Saar-Lor-Lux-Region und das zeigt sich auch in seinem Reiseführer. Am 10. August war er zu Gast in der SR 3-Talksendung. Mit Moderator Uwe Jäger hat er sich über die Vielfalt unserer Region unterhalten und dabei auch einige seiner Geheimtipps verraten. Hier finden Sie die Sendung als Video zum Nachschauen. Einen Zusammenschnitt des Gesprächs gibt es außerdem als Podcast, in der ARD Audiothek und auf YouTube.

Markus Mörsdorf war schon als Kind mit seinen Eltern oft auf allen Seiten der Grenzen zwischen dem Saarland, Lothringen und Luxemburg unterwegs. Bis heute verbinden Familie, Freunde, Ausbildung und Beruf den gebürtigen Saarländer eng mit seiner Heimat zwischen Frankreich und Luxemburg. Er empfindet es als ein geografisches Geschenk, in der Großregion Saar-Lor-Lux zu leben.

Video

Aus dem Leben: Markus Mörsdorf über Entdeckungsreisen in der Grenzregion
Video [SR 3, Felix Schneider, 11.08.2021, Länge: 50:48 Min.]
Aus dem Leben: Markus Mörsdorf über Entdeckungsreisen in der Grenzregion

2019 hat er sich daran gemacht, seinen lang gehegten Plan in die Tat umzusetzen und die vielfältige, von drei Sprachen, Mentalitäten und abwechslungsreichen Landschaften geprägte Region vor seiner Haustür in einem Reisebuch anderen vorzustellen. Allerdings nicht in nationale Teilregionen getrennt, sondern über die Grenzen hinweg als Einheit. 

Markus Mörsdorf: Saar-Lor-Lux - Handbuch für individuelles Entdecken (Foto: Reise Know-How Verlag Peter Rump )

 

Markus Mörsdorf
Saar-Lor-Lux - Saarland, Lothringen, Luxemburg
Handbuch für individuelles Entdecken

Reise Know-How Verlag Peter Rump
15. März 2021 /TB 624 Seiten
ISBN-13 : 978-38317

Herausgekommen ist sein über 600 Seiten dicker Reiseführer „Saar-Lor-Lux Saarland, Lothringen & Luxemburg“, der jetzt im bekannten Reise-Know-How Verlag aus Bielefeld erschienen ist.

Dafür ist er im Südosten am Rande der französischen Vogesen beginnend, weiter über das Saarland und den Nordteil Lothringens bis zum südlichen Luxemburg per Fuß oder mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise gegangen und hat einen persönlichen Blick auf seine Heimat geworfen.

Am 10. August war Markus Mörsdorf zu Gast bei SR 3 „Aus dem Leben“. Mit Gastgeber Uwe Jäger hat er sich über die Vielfalt und das Lebensgefühl in der Grenzregion zwischen dem Saarland, Lothringen und Luxemburg unterhält, über Verbindendes und Trennendes im Dreiländereck gesprochen und einige seiner Geheimtipps verraten.

Zusammenschnitt des Gesprächs gibt es auch als Podcast, in der ARD Audiothek und auf YouTube.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Klicken Sie bitte den Lyoner an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja