Lea Linster (Foto: SR)

"Aus dem Leben": Léa Linster

 

Am 10. Juni war Léa Linster zu Gast in SR 3-Talksendung. Mit Moderator Uwe Jäger hat die Spitzenköchin über ihre Restaurants, ihre Heimat Luxemburg und die Beule auf den Madeleines gesprochen. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Den Bocuse d´Or hat sie sich als bisher einzige Frau erkocht (mit einem Lammrücken, übrigens). Den Michelin-Stern hält sie seit über 30 Jahren. Aber die riesige Fangemeinde über die Gastro-Szene hinaus hat sie mit ihrer Herzlichkeit und Lebensklugheit gewonnen. Die luxemburgische Spitzenköchin und Autorin Léa Linster hat einen turbulenten, oft dornigen Weg hinter sich – und noch viel vor!

Als Spitzenköchin ist sie international berühmt – aber eine klassische Kochlehre hat Léa Linster nie gemacht. Dafür aber jahrelang dem Papa, einem Gastronomen, über die Schulter geschaut und schließlich - mit Meisterdiplom - sein Restaurant in Frisange übernommen.

Audio

"Aus dem Leben": Léa Linster
"Aus dem Leben": Léa Linster

Der Michelin-Stern ließ nicht lange auf sich warten – und den hält Léa Linster seit über 30 Jahren! Außerdem ist sie bis heute die einzige Frau, die den Bocuse d´Or, den „Oscar der Kochkunst“, erkocht hat. 1989 war das, mit einem Lammrücken. Denn Léa Linster schwört darauf, Speisen zu kochen, die sie selbst liebt.

Ihre riesige Fangemeinde liebt übrigens – neben der feinen Kost – auch ihr ansteckendes Lachen. Und dass sich Léa Linster nicht scheut, Tacheles zu reden. Selbst über Brüche und Wagnisse, die schiefgingen. Das Restaurant in Frisange ist nicht ihr einziges geblieben. Aber die Kraft reicht für noch viel mehr: Die SR-Zuschauer kennen Léa Linster als Fernsehköchin, sie schreibt Bücher und schauspielt hin und wieder. „La Linster“, die berühmte Luxemburgerin, hatte eine Menge zu erzählen!


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung: Dann melden Sie sich.

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen