Polarlicht über der Station (Foto: Alfred-Wegener-Institut)

"Aus dem Leben": Ein Jahr in der Antarktis

 

Über ein Jahr lang war die Klimaforscherin Helene Hoffmann auf der Antarktis-Forschungsstation „Neumayer III“. Eine Zeit, die sie sehr geprägt hat. Am 16. April war sie zu Gast bei Moderator Uwe Jäger in der SR 3-Talksendung "Aus dem Leben". Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es hier, als Podcast und in der Mediathek.

Weiß, soweit das Auge sehen kann. Weiße Erde und weißer Himmel, ohne Übergang – da kann schonmal der Gleichgewichtssinn „anfangen zu spinnen, „dann kann einem schlecht werden“, sagt die Physikerin Helene Hoffmann.

„Aus dem Leben“: Antarktis-Forscherin Helene Hoffmann
Audio [SR 3, (c) SR, 17.04.2019, Länge: 54:25 Min.]
„Aus dem Leben“: Antarktis-Forscherin Helene Hoffmann

Über ein Jahr lang war sie als Klimaforscherin auf der Antarktis-Forschungsstation „Neumayer III“ des Alfred Wegener-Instituts im Einsatz. Minus 14 Grad nennt man dort „warm“. Gemessen hat Helene Hoffmann auch mal minus 43 Grad! Die anderthalb Kilometer vom „Wohncontainer“ zum Labor lief sie täglich. Bei gutem Wetter in einer Viertelstunde, bei eisigem Wind oder Schnee in der dreifachen Zeit. Und besser, man ist angeseilt auf dem Weg dorthin, denn wer sich in der großen weißen Weite verläuft, hat ein Problem!

Nicht so die Pfälzerin Helene Hoffmann. Ihren Einsatz hat sie inzwischen beendet und ist nicht nur mit neuen Natur-Eindrücken, sondern auch persönlich verändert zurückgekehrt. Am 16. April war sie zu Gast bei Moderator Uwe Jäger und hat mit ihm über ihre Zeit im Eis gesprochen.

Aus dem Leben: Helene Hoffmann

Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen