"Aus dem Leben": Klaus Steinbach über die Olympischen Sommerspiele in Tokio

Klaus Steinbach über die Olympischen Sommerspiele in Tokio

"Aus dem Leben" am 20. Juli

 

Am 20. Juli war der Sportfunktionär und ehemalige Weltklasseschwimmer Klaus Steinbach zu Gast in der SR 3-Talksendung. Mit Moderator Uwe Jäger hat er sich über die Olympischen Sommerspiele in Tokio unterhalten. Wie sicher sind sie in Zeiten von Corona? Einen Zusammenschnitt des Gesprächs gibt es nach der Sendung als Podcast, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

Wegen Corona finden mit einem Jahr Verspätung die Olympischen Sommerspiele in Tokio statt - und zwar vom 23. Juli bis zum 8. August. Und das unter strengen Auflagen und ohne Publikum, da die Corona-Infektionen in Tokio zuletzt stark gestiegen sind.

Klaus Steinbach über die Olympischen Sommerspiele in Tokio
Video [SR 3, Felix Schneider, 21.07.2021, Länge: 47:08 Min.]
Klaus Steinbach über die Olympischen Sommerspiele in Tokio

Wie sinnvoll und vor allem sicher sind die Olympischen Spiele unter solchen Bedingungen? Darüber hat sich Gastgeber Uwe Jäger am 20. Juli in SR 3 "Aus dem Leben" mit dem ehemaligen Weltklasseschwimmer und Sportfunktionär Klaus Steinbach unterhalten.

Steinbach war selbst bei mehreren Olympischen Spielen dabei: 1972 in München und 1976 in Montréal als Sportler und bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney. 2004 in Athen führte er dann als Chef de Mission die gesamte deutsche Mannschaft an. 

Das Gespräch mit Klaus Steinbach gibt es auch als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja