Aus dem Leben: Die Fotojournalistin Julia Leeb

Die Fotojournalistin Julia Leeb

"Aus dem Leben" am 23.02.2021

 

Am 23. Februar war Julia Leeb ab 20.04 Uhr zu Gast in SR 3 „Aus dem Leben“. Mit Gastgeber Uwe Jäger hat sie sich über ihre Arbeit als Fotojournalistin und Filmemacherin in Kampf- und Krisengebieten unterhalten. Das Gespräch gibt es im Anschluss als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

"Menschlichkeit in Zeiten der Angst"

Kongo, Syrien, Libyen, Südsudan – die Fotojournalistin und Filmemacherin Julia Leeb berichtet von den gefährlichsten Orten der Welt. Ihre Bilder werden in internationalen Zeitungen und Fernsehsendern veröffentlicht. Hautnah erlebt sie bei ihrer Arbeit in Kriegs- und Krisengebieten Menschen in Extremsituationen, sei es bei den Kämpfen der Nubier im Sudan, bei den Warlords im Kongo, während des Kriegs in Libyen oder der Revolution in Ägypten.

Julia Leeb: Menschlichkeit in Zeiten der Angst (Foto: Suhrkamp Verlag)

Julia Leeb
Menschlichkeit in Zeiten der Angst
Suhrkamp Verlag
18.01.2021
TB, 234 Seiten
ISBN: 978-3-518-47075-6
Preis: 18,00 Euro

Dabei gerät Julia Leeb immer wieder selbst in Lebensgefahr. Doch die Fotojournalistin und Filmemacherin will unseren Blick auf die Konflikte lenken, von denen wir in der Regel fast gar nichts mitbekommen, und vor allem will sie den Vergessenen ein Gesicht geben. In ihren Bildern und Reportagen zeigt sie neben den Schrecken und der Gewalt des Kriegs auch Begegnungen voller Schönheit, Hoffnung und Menschlichkeit.

Und es sind oft Frauen, die sich mit Mut und Zuversicht dem Hass, der Gewalt und der Unterdrückung entgegenstellen und so einen Weg zu Frieden und Menschlichkeit weisen, schreibt sie in ihrem Buch „Menschlichkeit in Zeiten der Angst - Reportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt."

Am 23. Februar war Julia Leeb zu Gast in der SR 3 Talksendung „Aus dem Leben“ mit Moderator Uwe Jäger.

Das Gespräch gibt es nach der Sendung als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Klicken Sie bitte die Maggiflasche an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja