Mesale Tolu (Foto: SR)

Die Journalistin Meşale Tolu

 

Die Geschichte der deutschen Journalistin Meşale Tolu hat viele bewegt. Über Monate saß sie in der Türkei in Haft, zeitweise zusammen mit ihrem Sohn. Im August vergangenen Jahres durfte sie die Türkei endlich verlassen, doch die Haft hat Spuren hinterlassen. Am 26. November war sie zu Gast in der SR 3-Talksendung "Aus dem Leben" mit Moderator Uwe Jäger. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Mesale Tolu - Mein Sohn bleibt bei mir. (Foto: Rowohlt Verlag)

Meşale Tolu
„Mein Sohn bleibt bei mir!“

Als politische Geisel in türkischer Haft - und warum es noch nicht zu Ende ist
Rowohlt Taschenbuch
ISBN-13: 978-3499001017
Preis: 12,99 Euro

„Mein Sohn bleibt bei mir!“ heißt das Buch, das die deutsche Journalistin und Übersetzerin Meşale Tolu über ihre wohl schlimmste Erfahrung geschrieben hat: als bewaffnete Mitglieder einer türkischen Antiterroreinheit in ihre Istanbuler Wohnung drangen und sie festnahmen. Vor den Augen ihres kleinen Sohnes, den sie bei Nachbarn zurücklassen musste.

Tolus Mann war schon mehrere Monate früher verhaftet worden – ebenfalls wegen Terrorvorwürfen. Die dürftige Beweislage und das Vorgehen der türkischen Behörden sorgten für Verstimmungen zwischen der BRD und der Türkei.

Inzwischen sind Tolu und ihr Ehemann wieder frei und – mit Kind – in Deutschland. Aber die Haft hat Spuren hinterlassen, der Prozess gegen Meşale Tolu und ihren Mann läuft außerdem in der Türkei weiter. Das politische Geschehen in der Heimat ihrer Eltern kommentiert Tolu von Deutschland aus mit kritischem Blick.

Am 26. November war Meşale Tolu zu Gast in der Talksendung "Aus dem Leben".


Audio


"Aus dem Leben": Die Journalistin Meşale Tolu
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 26.11.2019, Länge: 53:44 Min.]
"Aus dem Leben": Die Journalistin Meşale Tolu


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja