Prof. Philipp Lepper  (Foto: SR)

Der Intensivmediziner Philipp Lepper

"Aus dem Leben" am 27. April

 

Prof. Philipp Lepper ist Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin an der Uniklinik Homburg. Am 27. April war er live zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Uwe Jäger, um über die Corona-Situation auf der Intensivstation zu berichten. Einen Zusammenschnitt des Gesprächs gibt es nach der Sendung als Podcast und in der Mediathek.

Die Lage auf den Intensivstationen ist vielerorts in Deutschland angespannt. Immer mehr Coronakranke belegen die Intensivbetten. Viele müssen beatmet werden. In einigen Regionen werden freie Betten knapp, Patienten müssen verlegt werden. Das medizinische Personal ist an der Belastungsgrenze.

Wie ist die aktuelle Situation an der Uniklinik Homburg? Eine Antwort gab es von dem Intensivmediziner Prof. Philipp Lepper am 27. April in der SR 3-Talksendung „Aus dem Leben“. Darüber hinaus hat er mit Gastgeber Uwe Jäger über die herausfordernde Arbeit für ihn und sein Team seit Beginn der Corona-Pandemie gesprochen.

Das Gespräch gibt es hier als Podcast, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.


Audio

Aus dem Leben: Der Intensivmediziner Philipp Lepper
Audio [SR 3, (c) SR 3 Uwe Jäger, 28.04.2021, Länge: 40:30 Min.]
Aus dem Leben: Der Intensivmediziner Philipp Lepper


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja