Frances Schoenberger (Foto: dpa)

"Aus dem Leben": Hollywood

 

Am 2. Oktober war Frances Schoenberger zu Gast in der SR 3-Talksendung. Sie lebt und arbeitet schon seit vielen Jahren in Hollywood. Als Journalistin hatte sie so ziemlich jeden Star der Branche schon vor dem Mikrofon und als Mitglied der Hollywood Foreign Press Association, entscheidet sie mit über die Vergabe der Golden Globe Awards. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Die erfolgreichste Deutsche in Hollywood? Frances Schoenberger! Sie entscheidet über die Golden Globes mit und versorgt uns seit Jahrzehnten als Journalistin mit den wichtigsten Neuigkeiten über Stars und Branche. Billy Wilder, John Lennon, Michael Douglas… sie hatte alle vorm Mikro. Schoenbergers Weg als Selfmadewoman aus der niederbayrischen Provinz in die Glitzerwelt ist übrigens selbst filmreif!

Darüber hat Frances Schoenberger am 2. Oktober mit Moderator Uwe Jäger in „Aus dem Leben“ auf SR 3 Saarlandwelle gesprochen.

Audio

Aus dem Leben: Hollywood
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 04.10.2018, Länge: 51:17 Min.]
Aus dem Leben: Hollywood


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen