Buchcover: Filmrausch – Paul Burgard (Foto: Buchverlag)

"Aus dem Leben": Die "goldene Zeit" des Kinos im Saarland

 

In den Jahren des Aufschwungs war das Saarland ein europäisches Kino-Boom-Land. Paul Burgard, Gabi Hartmann und Klaus Peter Weber haben diese Zeit, in der sich die Leinwandstars hier ein Stelldichein gaben, in einem Buch eingefangen. Am 7. April war Paul Burgard zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Uwe Jäger, um mit ihm über diese goldenen Zelluloid-Zeiten zu sprechen. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf Youtube.

Hans Albers, Caterina Valente, Lilo Pulver, Marika Rökk und viele mehr - sie alle kamen ins Kinoland an der Saar, um ihre neuesten Filme zu präsentieren! Roter Teppich, Glanz und Glamour, volles Programm. An Orten, die Gloria, Roxy, Scala und Metropol hießen. "Verbeugungstouren" nannte sich das.

Das Saarland - damals noch mit politischem Sonderstatus - war sogenanntes Erstaufführungsland. Und: ein europäisches Kino-Boom-Land der 50er.

Paul Burgard, Gabi Hartmann, Klaus Peter Weber
Filmrausch
Das Kinowunder im Saarland
Geistkirch-Verlag 2019
224 Seiten, 225 Fotos,
ISBN 978-3-946036-99-9
Preis: 34,80 Euro

Die wichtigsten Fakten und schönsten Geschichten dazu haben Paul Burgard, Gabi Hartmann und Klaus Peter Weber zusammengetragen. Ihr Buch heißt "Filmrausch - Das Kinowunder im Saarland". Allein in Saarbrücken gab's in den Jahren des Aufschwungs 16 Kinos! Im Rekordjahr 1956 wurden in der heutigen Landeshauptstadt 3,3 Millionen Kinokarten verkauft. Statistisch gesehen war damals jeder und jede SaarbrückerIn 27 Mal pro Jahr im Kino. Das war fast doppelt soviel wie in der damaligen BRD! Was die SaarländerInnen in die Lichtspielpaläste zog, was zog, was floppte und welche Rolle Frankreich spielte, erzählen Burgard, Hartmann und Weber, die selbst leidenschaftliche Filmfans, zum Teil filmschaffend und alle Saarland-Kenner sind. 

Audio

"Aus dem Leben": Die "Goldene Zeit des Kinos"
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 09.04.2020, Länge: 47:26 Min.]
"Aus dem Leben": Die "Goldene Zeit des Kinos"

Am 7. April war Paul Burgard zu Gast bei Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" von 20.04 bis 22.00 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Das komplette Interview gibt es als Podcast, in der Mediathek und auf YouTube.


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja