Elke Schilling (Foto: Gordon Welters)

Gründerin des Seniorentelefons "Silbernetz" Elke Schilling

"Aus dem Leben" am 17. Januar, ab 20.04 Uhr

 

Am 17. Januar war Elke Schilling vom Seniorentelefon „Silbernetz“ zu Gast bei SR 3 „Aus dem Leben“. Mit Gastgeber Uwe Jäger hat sie sich über ihre Arbeit und Wege aus der Einsamkeit unterhalten. Das Gespräch gibt es danach als Podcast auf sr3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

Rund acht Millionen einsame ältere Menschen über 60 Jahre gibt es in Deutschland. Elke Schilling schenkt ihnen mit ihrem Team ein offenes Ohr. Mit ihrem gemeinnützigen arbeitenden Verein „Silbernetz“ hört sie einsamen Menschen aus ganz Deutschland am Telefon zu.

Die Idee zu der Initiative kam der gelernten Diplom-Mathematikerin unter anderem, nachdem ihr Nachbar vor einigen Jahren in seiner Wohnung gestorben war und erst Wochen später entdeckt wurde.

Elke Schilling beschloss, einsamen, alten Menschen zu helfen und gründete das Seniorentelefon „Silbernetz“, das seinen Sitz in Berlin hat.

Unter der Telenfonnummer 0800 470 80 90 können täglich Menschen über 60 Jahre zwischen 8.00 und 22.00 Uhr kostenlos anrufen - einfach um mal mit jemandem zu reden, aber auch, um ihre Sorgen loszuwerden.

Auch zwischen Heiligabend und Neujahr waren Elke Schilling und ihr Team im Einsatz. Die Nummer des „Silbernetz“-Telefons wurde allein über die Feiertage 5628 mal angerufen - über 30 Prozent mehr als im Vorjahr. Am Ende kamen 28.836 Minuten am „Silbernetz“-Telefon zusammen, was rund 20 Tagen Dauertelefonat entsprechen würde.

Doch die Zahlen können nicht die große Spanne der Gefühle der Anrufenden zeigen, sagt Elke Schilling. Sie reichen von Dankbarkeit bis hin zu schmerzhaft empfundener Einsamkeit über die Feiertage oder massiver Existenzangst wegen der Inflation, so die Gründerin der Initiative.

Am 17. Januar war Elke Schilling vom Seniorentelefon „Silbernetz“ zu Gast bei SR 3 „Aus dem Leben“. Mit Gastgeber Uwe Jäger hat sie sich über ihre Arbeit und Wege aus der Einsamkeit unterhalten. Das Gespräch gibt es danach als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

Audio

Aus dem Leben: Gründerin des Seniorentelefons "Silbernetz" Elke Schilling
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 17.01.2023, Länge: 47:28 Min.]
Aus dem Leben: Gründerin des Seniorentelefons "Silbernetz" Elke Schilling


Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen oder Anregungen zur Sendung? Dann schreiben Sie uns!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Klicken Sie bitte das Saarland an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja