Elke Ferne (Foto: dpa)

"Aus dem Leben": Elke Ferner

 

Am 14. August war Elke Ferner zu Gast in „Aus dem Leben“. Mit SR 3-Moderator Uwe Jäger hat die langjährige SPD-Politikerin übers Aufhören, Bonn, Berlin und das Strippenziehen gesprochen. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Sie schafft, was unter Spitzenpolitikern rar ist: eine erfolgreiche Karriere aus eigener Kraft zu beenden. Fast 30 Jahre lang hatte Elke Ferner wichtige Ämter in der Bundes-SPD und der Bundesregierung, war lange Bundestagsabgeordnete. Sie hat viel bewegt, hat sich Ecken und Kanten bewahrt – und Ideen für ein Leben nach der Parteipolitik!

EDV-Kauffrau und Programmiererin – nicht der übliche Berufsweg für eine Frau in den späten 70er Jahren, als man beim Wort „Computer“ noch an Lochkarten oder Science Fiction-Filme dachte. Aber Elke Ferner fand noch was Spannenderes.

1990 zog sie erstmals für die Saar-SPD in den Bundestag ein. Ihr Herzensthema waren die Frauenrechte, aber auch als Verkehrsexpertin war sie gefragte Gesprächspartnerin. Elke Ferner war stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende, Mitglied des Parteivorstands, stellvertretende Bundestags-Fraktionschefin, Staatssekretärin in verschiedenen Ministerien und bis vor Kurzem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen.

Nicht zuletzt mit ihrer Hilfe hat sich die SPD in den letzten Jahrzehnten verändert. Aber würde sie auch heute als junge Frau dort wieder eintreten? Das wird sie im SR 3-Studio beantworten, denn Leisetreten und Ausweichen war Elke Ferners Sache nie. Stattdessen: Klartext und, wo nötig, auch mal nerven. Ihren roten Haarschopf hat man auch während ihrer Berliner Jahre regelmäßig in Saarbrücken leuchten sehen.

Elke Ferner ist immer auf Tuchfühlung mit ihrem Wahlkreis und den Saarländern geblieben. Mal hören, wo es in Zukunft rot leuchten wird!

Audio: Zusammenschnitt der Sendung

Aus dem Leben: Elke Ferner
Audio [SR 3, Moderation: Uwe Jäger, 14.08.2018, Länge: 55:01 Min.]
Aus dem Leben: Elke Ferner


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen