Professor Tim Meyer (Foto: SR)

"Aus dem Leben": Am Puls von Jogis Männern

 

Auch bei der Fußball-WM in Russland hat er wieder einen Stammplatz: Seit 2001 läuft kein Turnier ohne den Sportmediziner Professor Tim Meyer. Wenn er nicht als DFB-Mannschaftsarzt unterwegs ist, leitet er das Institut für Sport- und Präventivmedizin an der Saarbrücker Uni. Zum Projekt „Titelverteidigung“ reist er mit großem Gepäck und jeder Menge Daten. Auch in seinem Geschäft ist gute Vorbereitung unabdingbar! Am 15. Mai war er zu Gast bei SR 3-Moderator Uwe Jäger und hat mit ihm über Campo Bahia, russisches Klima und die berühmte Eistonne gesprochen. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Die berühmte Eistonne aus Per Mertesackers legendärem Interview ist das Werk von Tim Meyer! Zu seinen Spezialgebieten gehört, erschöpfte Spieler wieder fit zu machen. Er ist aber auch bei medizinischen Notfällen zur Stelle, ist für´s Anti-Doping-Management zuständig und hilft, das optimale Training auszutüfteln. Gegen seinen Wissensspeicher ist die ran-Datenbank ein Witz!

Bei der Nationalmannschaft hat er mehrere Bundestrainer und entscheidende Umbrüche beim DFB erlebt. Die Nachwuchsförderung wurde professionalisiert, und Jürgen Klinsmann krempelte die Betreuerstäbe um.

Wenn aber gerade mal nicht die Nationalmannschaft ruft, hat Professor Tim Meyer – gebürtiger Niedersachse – in seinem Institut an der Universität des Saarlands zu tun. Als Arzt und Wissenschaftler. Neben den Spezialthemen, die er beim DFB einbringt, erforscht er auch, wie man dem plötzlichen Herztod im Sport vorbeugt. Der freundlich blickende, dunkelblonde Herr mit Brille im WM-Kader: das ist Tim Meyer!

Audio

Aus dem Leben: Tim Meyer
Audio [SR 3, Moderation Uwe Jäger, 15.05.2018, Länge: 49:26 Min.]
Aus dem Leben: Tim Meyer


Schreiben Sie uns


Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Schreiben Sie uns!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen