Urlaub zu Hause, weil es da sooo schön ist (Foto: pixabay / counselling)

Staycation - Urlaub Dehemm

Frank Hofmann / Alexandra Karr-Meng   06.07.2018 | 08:25 Uhr

Fragt man Menschen, warum sie Urlaub brauchen, sagen die meisten: Um endlich mal zu entspannen. Und verbringen dann oft zwei Wochen mit Flughafen-Stress und laufen sich in europäischen Metropolen die Hacken wund. Daheim bleiben ist aber auch nicht so einfach. Sieht man doch plötzlich, was alles das ganze Jahr über liegen geblieben ist.

Audio

Staycation: "Der neue Urlaubstrend"
Audio [SR 3, Frank Hofmann / Alexandra Karr-Meng, 06.07.2018, Länge: 03:35 Min.]
Staycation: "Der neue Urlaubstrend"

SR 3-Moderator Frank Hofmann spricht mit Alexandra Karr-Meng darüber, wie man den Urlaub dehemm am besten organisiert. Alexandra Karr-Meng ist Beraterin und Coach und gibt Seminare zu den Themen Resilienz und Entspannung.

Dem neuen Trend folgt diesen Sommer auch SR 3-Moderatorin Carmen Bachmann

SR 3-Moderatorin Carmen Bachmann bleibt diesen Sommer mit ihrer Familie zu Hause. Der Grund: Zwei Wochen Mallorca in der Hauptsaison 2017. Danach stand ihr Entschluss fest: Dieses Jahr ist der coole Dachbalkon mit weitem Blick angesagt, ihr wunderschöner Garten - und dann lebt sich auch noch im schönsten Bundesland der Welt. Das sie viel zu selten in seiner ganzen Bandbreite genießen kann.

Audio

Carmen Bachmann bleibt dieses Jahr zu Hause
Audio [SR 3, Carmen Bachmann, 06.07.2018, Länge: 01:28 Min.]
Carmen Bachmann bleibt dieses Jahr zu Hause

Das Tolle: Es drängen keine Termine und auch nichts, was unbedingt gemacht werden muss. Lang gehegte Wünsche können wahr werden: ein Picknick im Park oder ein Ausflug nach Trier. Wichtig für Carmen ist aber: alles kann, nichts muss.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 06.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen