Wendalinusmarkt in Bliesransbach (Foto: SR/Nadine Thielen)

"Hauptsach gudd gess, geschafft hann ma schnell"

mit Informationen von Nadine Thielen   14.09.2018 | 08:54 Uhr

"Vereine helfen Vereinen": Unter diesem Motto startet heute der Bliesransbacher Wendalinusmarkt. Die Erlöse der Essens- und Getränkestände gehen nämlich an den Turn- und den Sportverein. Die beiden Vereine haben unter den Unwettern am 1. Juni besonders gelitten.

Bevor der Markt losgeht wird gefrühstückt: Händler, Standbetreiber und Organisatoren sitzen gemeinsam am Frühstückstisch und starten getreu dem Motto "Hauptsach gudd gess, geschafft hann ma schnell" in den Tag, so sieht das zumindest Andreas Reinhold, der Miederwaren und Unterwäsche anbietet. Dass die Einnahmen aus Getränke- und Essensverkauf an unwettergeschädigte Vereine gehen finden auch die Händler nachahmungswürdig. Die Idee dazu hatte Michael Forster, der den Markt organisiert.

Audios

"Hauptsach gudd gess, geschafft hann ma schnell"
"Hauptsach gudd gess, geschafft hann ma schnell"
SR 3-Reporterin Nadine Thielen war vor der Eröffnung bei den Händlern in Bliesransbach.

GuMo-Mobil: Auf dem Wendalinusmarkt in Bliesransbach
Audio [SR 3, Nadine Thielen, 14.09.2018, Länge: 02:57 Min.]
GuMo-Mobil: Auf dem Wendalinusmarkt in Bliesransbach

Über dieses Thema wurde auch in Guten Morgen am 14.09.18 berichtet.

Artikel mit anderen teilen