Osthafen Saarbrücken (Foto: SR/Uwe Jäger)

Osthafen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

mit Informationen von Uwe Jäger   20.09.2018 | 08:30 Uhr

Wenn sie an Hafen denken, dann denken sie sicher an einen großen Hafen wie den in Hamburg mit riesigen Containerschiffen, Kreuzfahrtriesen, Seeleuten und Möwen? Eine Welt für sich! Aber auch in Saarrücken gibt es einen Hafen. Zwar ein paar Nummern kleiner als der in Hamburg, aber auch eine Welt für sich! Und das ist die Welt von Hafenmeister Axel Blatt.

Hafenmeister Axel Blatt wacht im Saarbrücker Osthafen über die Saar und die Boote, die dort festgemacht haben. Beim Blick auf das Wasser, den Frühnebel und die Ostspange im Hintergrund könnte man neidisch werden. "Ich genieße das wie im Urlaub", sagt Axel Blatt über seinen Arbeitsplatz. Zudem trifft er dort Menschen aus aller Welt, die zum Bespiel die "Kleine Sauerkraut-Tour" machen und dabei allerhand Geschichten erleben.

Audio

Axel Blatt wacht über den Saarbrücker Osthafen
Axel Blatt wacht über den Saarbrücker Osthafen
SR 3-Reporter Uwe Jäger hat bei Axel Blatt mit dem Gumo-Mobil Halt gemacht.

Über dieses Thema wurde auch in Guten Morgen am 20.09.18 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen