Margri Metzger und SR 3-Reporterin Isabel unterhalten sich auf dem Wintringer Hof (Foto: SR / Isabel Sonnabend)

Zu Besuch auf dem Wintringer Hof

mit Informationen von Isabel Sonnabend   15.11.2021 | 06:50 Uhr

Der Wintringer Hof ist ein Biohof mit eigener Kelterei und Hofladen, wo Obst, Gemüse und Fleisch verkauft wird. Und: Er ist eine Werkstatt der Lebenshilfe Obere Saar, in der Menschen mit Beeinträchtigung arbeiten und in den Betrieb integriert sind. GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend ist mit dem Bulli in Kleinblittersdorf zu Besuch.

Auf dem Wintringer Hof laufen die Weihnachtsvorbereitungen schon auf Hochtouren. Es riecht es so, als hätte man "die Nase in den Tannenbaum gesteckt" beschreibt Isabel Sonnabend den Duft im Gewächshaus. Dort werden nämlich Weihnachtsgestecke und -kränze gebunden. Margrit Metzger betreut die fleißigen Helfer - insgesamt sind rund 100 Menschen mit Beeinträchtigungen beschäftigt auf dem Wintringer Hof. Das Schöne an der Arbeit sei vor allem, dass jeder Kranz am Ende ein Einzelstück ist, sagt Margrit Metzger. Mal seien sie fest gebunden, mal lockerer - und anschließend könne man sie auch noch ganz individuell dekorieren.

Am Wochenende sollen sie dann im Hofladen verkauft werden. Außer den Kränzen gibt es auch Tannenbäume, Tannenzapfen und vieles mehr. Das Fleisch, das im Hofladen verkauft wird, stammt aus eigener Produktion. Und in der Hofkelterei wird frischer Apfelsaft gepresst.

Audio

GuMo-Mobil: Zu Besuch auf dem Wintringerhof
[SR 3, Isabel Sonnabend, 15.11.2021, Länge: 07:32 Min.]
GuMo-Mobil: Zu Besuch auf dem Wintringerhof

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 15.11.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja