Foto: SR / Isabel Sonnabend

Im Neubaugebiet in Wallerfangen

Andree Werner mit Informationen von Isabel Sonnabend   23.05.2019 | 07:03 Uhr

Das SR 3-GuMo-Mobil ist heute in Wallerfangen! Dort, im Neubaugebiet wohnen Ruth Ackermann und ihr Mann. Die beiden sind aus dem Ortskern und damit auch aus dem Elternhaus in ein Neubaugebiet gezogen. Wir beleuchten die Gründe und das generelle Problem, dass immer mehr Menschen aus alten, saarländischen Ortskernen ausziehen.

Viele saarländische Orte haben ein Problem: die Ortskerne verwaisen. Häuser und Geschäfte stehen zunehmend leer. Es gibt Baulücken.

Gleichzeitig werden Neubaugebiete hochgezogen. "Prima, modernes, ruhiges Wohnen!", sagen die Einen. "Schade!", sagen die Anderen.

Das GuMo-Mobil ist nach Wallerfangen gefahren. Dort spricht SR 3-Reporterin Isabel Sonnabend mit der Familie Ackermann. Sie sind aus dem Orstkern in ein Neubaugebiet gezogen.

Audio

Im Neubaugebiet Wallerfangen
Audio, Isabel Sonnabend, Länge: 05:44 Min.
Im Neubaugebiet Wallerfangen

Über dieses Thema wurde auf SR 3 Saarlandwelle am 23.05.2019 in der Sendung "Guten Morgen" berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen