Anfang Januar entsorgt die ZKE die Weihnachtsbäume  (Foto: Judith Pirrot, ZKE)

Beim Entsorgen der Weihnachtsbäume

Simin Sadeghi   07.01.2019 | 08:10 Uhr

In der Werbung fliegen die Weihnachtsbäume gerne durchs Fenster auf die Straße. Im wahren Leben werden sie anders entsorgt. Zum Beispiel an Sammelstellen.

SR 3-GuMo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi ist am frühen Morgen mit den Müllwerkern ausgerückt, und hat bei den Tannenbäumen mit angepackt, als sie die ersten 60 Bäume in den großen Schredderwagen warfen.

Audio

Das GuMo-Mobil hilft beim Entsorgen der Weihnachtsbäume
Audio [SR 3, Simin Sadeghi, 07.01.2019, Länge: 02:06 Min.]
Das GuMo-Mobil hilft beim Entsorgen der Weihnachtsbäume

Im Regionalverband Saarbrücken kommen am Tag rund 800 Bäume zusammen. Insgesamt sind es 20 - 30.000, die von der ZKE entsorgt werden. Der höchste bislang war fast fünf Meter hoch und hatte einen Durchmesser am Stamm von 20 Zentimetern.

Ratgeber
Wohin mit dem Weihnachtsbaum?
So schön die Weihnachtsbäume auch sind: Für viele ist ihre Zeit schon wieder abgelaufen. Viele saarländische Städte und Gemeinden haben Sammelstellen dafür eingerichtet, mancherorts werden die - abgeschmückten! - Bäume sogar kostenlos abgeholt und entsorgt. Wo und wann erfahrt Ihr hier in unserer Übersicht. Und dazu auch ein paar Tipps, was Ihr sonst noch mit Eurem Weihnachtsbaum machen könnt.

Über dieses Thema wurde auch in SR3-Guten Morgen am 07.01.20 berichtet.

Artikel mit anderen teilen