Bulli-Fan Michael aus Burbach mit seinem neuen SR 3- Minibulli (Foto: Simin Sadeghi)

"Der ist so schön, da ist ja noch fast alles original"

Simin Sadeghi   18.10.2018 | 08:30 Uhr

In Burbach gibt es einen absoluten Bulli-Fan, der Fliesenleger Michael. Seine Tochter Jasmin hatte dafür gesorgt, dass SR 3-GuMo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi den Weg nach Burbach fand.

Angefangen hatte es bei ihm in den 70er Jahren mit einem Jeans-Käfer. Später verfiel Michael "Micki" den VW-Bullis. Simin hat heraus gefunden: Er schläft im Bulli, er trinkt Kaffee aus einem Bulli und morgens putzt er sich sogar die Zähne damit. Klar, dass so ein Fan unbedingt einen SR 3-Minibulli haben muss!

Audio

Heiß begehrt: der SR 3-Minibulli (Foto: SR)
Audio [SR 3, Simin Sadeghi, 19.10.2018, Länge: 02:36 Min.]
Heiß begehrt: der SR 3-Minibulli (Foto: SR)

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 19.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen