Mit dem GuMo-Mobil unterwegs (Foto: SR)

Frühstück an der Grundschule am Kirchberg

Uwe Jäger. Onlinefassung: Laszlo Mura   11.11.2019 | 06:20 Uhr

Auch der Bulli leistet seinen Beitrag zur ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung". An der Gebundenen Ganztagsgrundschule Saarbrücken Kirchberg gibt es jeden Morgen für die Schüler kurz vor dem Unterricht ein Frühstück, viele der Kinder kommen mit leerem Magen in die Schule. An erfolgreiches Lernen ist da nicht zu denken. GuMo-Mobil Reporter Uwe Jäger setzt sich mit an den Frühstückstisch.

Das Kinderbildungszentrum Kibiz des Diakonischen Werks an der Grundschule am Kirchberg will Kindern aus dem Saarbrücker Stadtteil Malstatt bessere Bildungschancen ermöglichen.

ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung": Frühstück an der Grundschule am Kirchberg
[SR 3, Uwe Jäger, 11.11.2019, Länge: 03:52 Min.]
ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung": Frühstück an der Grundschule am Kirchberg

Unterstützung für den Morgen

"Das Frühstück ist hier ein ganz wichtiger Teil des Schultags" erzählt Anna Witkowska, die gute Seele des Bildungszentrums. Aufgrund prekärer Lebenslagen seien viele Familien nicht in der Lage, ihre Kinder mit vollem Magen in die Schule zu schicken. Ebenso richte sich das Angebot aber auch an Eltern, die schon früh morgens zum Schichtdienst antreten müssten und ihre Kinder etwas früher als üblich zur Schule bringen könnten.

"Kinderarmut ist hier in Malstatt ein ganz großes Thema". Mit dem gemeinsamen Frühstück will Anna Witkowska und ihr Team ein klares Statement setzen.

Ehrenamt und Spenden

Das Angebot wird aus Spendengeldern finanziert. Die Kontaktdaten stehen auf der Homepage der Diakonie Saar (https://www.diakonie-saar.de/Kinderbildungszentrum-SB-Malstatt-KIBIZ).

Anna Witkowska und Olga Kalißa vom Bildungszentrum Kibiz (Foto: SR / Uwe Jäger)
Anna Witkowska und Olga Kalißa

Außerdem kann man sich auch ehrenamtlich engagieren. Die 81-jährige Olga Kalißa hilft seit einem Jahr bei den Vorbereitungen des Frühstücks aus. Ihr macht die Arbeit mit den Kindern großen Spaß, erzählt sie. Für ihr Engagement zeigten sich die Kinder stets dankbar: "Die Kinder sind aufmerksam, manchmal fragen sie, wie es einem geht, oder wie man geschlafen hat".

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 11.11.2019 auf SR3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja