Inge Weiß, Winterbach. (Foto: Isabel Sonnabend)

Das GuMo-Mobil sucht den Winter im St. Wendler Land

Isabel Sonnabend   04.12.2020 | 08:31 Uhr

Immer, wenn die SR-Moderatoren, etwa Michael Friemel, beim Wetterverkünden einen Blick aus dem Studiofenster werfen und sagen: Bei uns ist es gerade strahlend schön, kommt aus den Tiefen des Saarlandes eine Whatsapp mit einem Nebelfoto oder Regen oder so. Geschneit hat es ja schon, und GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend hat sich auf die Suche nach dem Winter gemacht. Wo anders im Saarland könnte man den besser finden als in Winterbach?

Skier (Foto: SR/Isabel Sonnabend)

In Winterbach traf Isabel auf einen Schneemann, der, wie der Saarländer sagt, die "Flittchen" schon ein wenig hängen ließt. Außerdem gibt es dort einen Gartenzaun aus mindestens 200 Skiern.

Das GuMo-Mobil sucht den Winter im St. Wendler Land
Audio [SR 3, isabel Sonnabend, 04.12.2020, Länge: 07:34 Min.]
Das GuMo-Mobil sucht den Winter im St. Wendler Land

Und dann begegnete Isabel ausgerechnet Frau Weiß. Inge Weiß trägt seit 39 Jahren bei jedem Wetter, ob's regnet, stürmt oder schneit, mitten in der Nacht die Zeitungen aus. Und Inge ist auch kleidungstechnisch für jedes Wetter gerüstet, weswegen die beiden sich auch zu einem Winterspaziergang durch Winterbach aufmachten, um dort die noch verblieben Schneemäner und Schneefrauen zu entdecken.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 04.12.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja