Ferdinand Mesarosch vom Köllerbacher Uhrenmuseum (Foto: SR/Oliver Buchholz)

Zeitumstellung im Uhrenmuseum

mit Informationen von Simin Sadeghi   25.10.2019 | 07:05 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren umgestellt. Eine Stunde zurück. Und das macht Arbeit! Vor allem im saarländischen Uhrenmuseum in Püttlingen. Und die erledigt unter anderem Ferdinand Mesarosch vom Uhrenmuseum. Das Gumo-Mobil hat ihn besucht.

Rund 800 Uhren hängen im saarländischen Uhrenmuseum in Köllerbach: Von riesigen Turmuhren bis zu winzigen Taschenuhren. Ferdinand Mesarosch hat im Museum dieser Tage einiges zu tun, denn die Zeitumstellung naht. Allerdings werden nicht alle Uhren im Museum zurückgedreht, das wäre schlichtweg unmöglich.

Die Zeitumstellung wurde zum ersten Mal im ersten Weltkrieg durchgeführt, man hat sich damals Energieersparnis erhofft. Zur Zeit wird in der EU ja über die Abschaffung diskutiert und vor allem über die Frage, welche Zeit dauerhaft gelten sollte. Die ständige Sommerzeit wurde sogar schon einmal getestet, erzählt Ferdinand Mesarosch: "Das war im zweiten Weltkrieg, 1940-1942 hat man dauerhaft die Sommerzeit gehabt."

Audio

Zeitumstellung im saarländischen Uhrenmuseum
[SR 3, (c) SR/Simin Sadeghi, 25.10.2019, Länge: 08:22 Min.]
Zeitumstellung im saarländischen Uhrenmuseum
Das Gumo-Mobil mit SR-Reporterin Simin Sedaghi hat Ferdinand Mesarosch im saarländisc hen Uhrenmuseum besucht.

Über dieses Thema wurde auch in "Guten Morgen" auf SR3 Saarlandwelle am 25.10.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja