Eine Tankstelle im Saarland (Foto: SR)

Tankrabatt-Check an der Grenze

Andree Werner mit Informationen von Uwe Jäger   01.09.2022 | 07:22 Uhr

Seit Mitternacht ist er weg: der Tankrabatt in Deutschland. In Frankreich wird er noch bis Ende Oktober verlängert und zudem erhöht. Unser GuMo-Mobil-Reporter vergleicht die Preise und schaut, ob es nun lange Schlangen an den grenznahen Tankstellen gibt.

Ab September wird es für die deutschen Autofahrer an den Tankstellen wieder teurer. Der Tankrabatt fällt weg. Seit dem ersten September gelten wieder die alten Steuersätze. Ganz anders in Frankreich. Dort wird der Tankrabatt bis Ende Oktober verlängert, zudem steigert die französische Regierung den Preisabschlag von bislang 18 Cent auf 30 Cent.

Tschüss Tankrabatt - Bonjour Tankrabatt!

So sind die Preisunterschiede teilweise enorm: von "nur" rund 20 Cent bis fast 40 Cent! Das macht bei einer Tankfüllung schon einen deutlichen Unterschied. So nutzen auch wohl immer mehr Menschen im Saarland die besseren Spritpreise in Frankreich. Für die deutschen Tankstellenbetreiber an der Grenze stehen allerdings harte Zeiten an: preislich kann man mit den französischen Kollegen um die Ecke nicht mithalten. Unser GuMo-Mobil-Reporter Uwe Jäger spricht in unserer Reportage mit einer Tankstellenbetreiberin aus Deutschland und mit einer saarländischen Pendlerin.

Audio

GuMo-Mobil: Tankrabatt-Check an der Grenze
Audio [SR 3, (c) SR 3 Uwe Jäger, 01.09.2022, Länge: 05:30 Min.]
GuMo-Mobil: Tankrabatt-Check an der Grenze


Weitere Infos zum Thema

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 01.09.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja