Mit dem GuMo-Mobil unterwegs (Foto: SR)

Erinnerungskultur verdient Pflege

Michael Friemel mit Informationen von Simin Sadeghi / Onlinefassung: Laszlo Mura   08.05.2020 | 06:30 Uhr

Vor genau 75 Jahren, am 8. Mai 1945, gibt Deutschland die bedingungslose Kapitulation bekannt. Europa darf aufatmen - das Ende des Zeiten Weltkrieges ist besiegelt. Gumo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi hat sich heute Morgen auf den Weg gemacht, um der Opfer zu gedenken. Sie poliert Stolpersteine - kleine im Boden verlegte Gedenktafeln, die an die Schicksale und das unendliche Leid der Opfer des Zweiten Weltkrieges erinnern sollen.

Denkmal für Zwangsarbeiter (Foto: Simin Sadeghi)
Denkmal für Zwangsarbeiter

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland hatte dazu aufgerufen, zum 75. Jahrestag der Befreiung Deutschlands von den Nationalsozialisten Gedenkstätten zu besuchen und Stolpersteine zu polieren. Simin Sadeghi ist dem Ruf nachgegangen und hat sich mit Caroline Conrad vom Aktionsbündnis Stolpersteine in Völklingen und Patrick Bies von der Rosa-Luxemburg-Stiftung getroffen.

20.000 bis 30.000 Steine in Europa

Gumo-Mobil: Erinnerungskultur verdient Pflege
[SR 3, Simin Sadeghi, 08.05.2020, Länge: 05:23 Min.]
Gumo-Mobil: Erinnerungskultur verdient Pflege

Der Künstler Gunter Demnig ist der Erfinder des Stolpersteins. Den Beginn machte er in Köln und konzipierte sein Projekt als "das größte stets wachsende Denkmal in Europa". Das hat Simin Sadeghi im Gespräch mit Caroline Conrad erfahren. Mittlerweile seien zwischen 20.000 und 30.000 Stolpersteinen in ganz Europa in den Boden gelassen, so die Denkmalpflegerin.

Auf den Steinen sind Namen von Holocaust-Opfer verewigt, um deren Schicksal und Geschichten zu archivieren und für Passanten greifbar zu machen.

Im Audio hören Sie einige dieser traurigen Geschichten.

Ein Thema in "Guten Morgen" vom 08.05.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Sind Sie pro oder contra?

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihren Beitrag, er wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja