Frau Schmitt (l), Tatjana Walzinger (m) und Frau Lienhard (r) im  Seniorenhaus St. Irmina (Foto: SR / Lisa Krauser)

Gegen die Hitze im Seniorenhaus

Andree Werner mit Informationen von Lisa Krauser   18.07.2022 | 06:30 Uhr

Die Hitzewelle erreicht auch im Saarland langsam ihren Höhepunkt. Neben Kleinkindern und chronisch Kranken sollten sich vor allem ältere Menschen vor der kommenden Hitze schützen. Wie das konkret in einem Seniorenhaus in Dudweiler umgesetzt wird, berichtet heute unsere GuMo-Mobil-Reporterin Lisa Krauser.

Heute sollen es im Saarland bis zu 37 Grad im Schatten geben, morgen fast 40 Grad! Diese Temperaturen sind nicht nur unangenehm, sondern auch eine ganz massive Belastung für den Körper. Besonders belastend ist diese Hitze auch für ältere Menschen. Unsere GuMo-Mobil-Reporterin Lisa Krauser ist heute mit dem GuMo-Mobil nach Dudweiler ins Caritas Seniorenhaus St. Irmina gefahren, um mit den Seniorinnen und Senioren zu sprechen, wie sie mit der Hitze umgehen und welche Maßnahmen das Haus gegen die kommende Hitze unternimmt.

Audio

GuMo-Mobil: Gegen die Hitze im Seniorenhaus
Audio [SR 3, (c) SR 3 Lisa Krauser, 18.07.2022, Länge: 06:45 Min.]
GuMo-Mobil: Gegen die Hitze im Seniorenhaus

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 18.07.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja