GuMo-Mobil am Haus Georg (Foto: SR / Isabel Sonnabend)

Im SOS-Kinderdorf in Merzig

Andree Werner mit Informationen von Isabel Sonnabend   03.06.2020 | 06:30 Uhr

Heute parkt das GuMo-Mobil in Merzig im SOS-Kinderdorf. Dort leben insgesamt 43 große und kleine Bewohner. Im "Haus Georg" müssen die pädagogischen Mitarbeiter vor allem durch die Corona-Pandemie einen besonders herausfordernden Alltag meistern...

Dieses Mal bekommt GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend Einblicke in den Alltag einer Wohngruppe des SOS-Kinderdorf Saar zu Corona Zeiten. Für die 43 kleinen Bewohner im SOS-Kinderdorf und deren pädagogische Fachkräfte stellt die Corona-Krise und damit einhergehenden Einschränkungen einiges auf den Kopf. Wie sich der Alltag im Kinderdorf verändert hat, hören Sie im Beitrag auf dieser Seite und in der SR-Mediathek.

Audio

GuMo-Mobil: im SOS-Kinderdorf in Merzig
Audio [SR 3, (c) SR 3 Isabel Sonnabend, 03.06.2020, Länge: 05:08 Min.]
GuMo-Mobil: im SOS-Kinderdorf in Merzig

Ein Thema in "Guten Morgen" am 03.06.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja