Rosis Nähstübchen in Oberthal (Foto: SR/Simin Sadeghi)

Handarbeit aus Rosis Nähstübchen

mit Informationen von Simin Sadeghi   11.03.2020 | 07:14 Uhr

Rosi aus Oberthal hat einen Handarbeitsladen, in dem sie selbstgemachte Stirnbänder, Strampler, Stofftiere und andere Stoffartikel anbieten und auch Nähen unterrichtet. Eröffnet hat sie im September 2019, auch die Renovierungsarbeiten davor hat sie selbst gestemmt.

Simin Sadeghi mit selbstgenähter Eule (Foto: SR/Simin Saedghi)
Simin Sadeghi mit selbstgenähter Eule

Im Nebenraum von Rosis Nähstübchen treffen sich mehrmals pro Woche Frauen von neun bis achzig Jahren, nähen zusammen und plaudern, so auch Gisela. Sie hat dank der Anleitung von Rosi bereits Babyartikel nähen können und sie will noch mehr lernen. Doch das ist nicht der einzige Grund der Kurse, erzählt Gabi: "Man lernt was und hat Gespräch und dazu gibt es oft auch noch Kuchen."

Audio

Handarbeit von Rosi aus Oberthal
Audio [SR 3, (c) SR/Simin Sadeghi, 11.03.2020, Länge: 06:57 Min.]
Handarbeit von Rosi aus Oberthal

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 11.03.2020 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja