GuMo-Mobil: Vorbereitungen für Nonnweiler Menschen-Lichterkette (Foto: SR/Isabel Sonnabend)

Nonnweiler Menschen-Lichterkette für den Frieden

Mit Informationen von Isabel Sonnabend  

In Nonnweiler wurde am Freitagabend mit einer Menschen-Lichterkette ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine gesetzt. Unsere GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend war vorab bei den Vorbereitungen dabei.

Am Freitagabend ab 18.30 Uhr wurde auf dem Dorfplatz in Nonnweiler eine Menschen-Lichterkette gebildet - natürlich mit Coronamasken und Sicherheitsabstand. Eine Menschen-Lichterkette, um ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und ein Zeichen für den Frieden zu setzten. Und auch die Glocken der Pfarrkirche haben dazu geläutet - zehn Minuten lang.

"Wir möchten alle Frieden"

GuMo-Mobil: Nonnweiler Menschen-Lichterkette für den Frieden
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 11.03.2022, Länge: 03:37 Min.]
GuMo-Mobil: Nonnweiler Menschen-Lichterkette für den Frieden
Wir waren mit dem GuMo-Mobil bei den Vorbereitungen zur Solidaritätsaktion dabei.

Wer mitmachen wollte, war herzlich eingeladen. Zwar hatten die Organisatoren einige Lichter vorbereitet. Jeder sollte aber, wenn möglich, ein eigenes Licht mitbringen: eine Laterne, ein Feuerzeug, eine Kerze, gerne auch etwas Selbstgebasteltes. Denn das große Ziel war es, gemeinsam ein leuchtendes Peace-Zeichen zu bilden.

Zusätzlich zu der Lichteraktion gab es auch eine Ansprache und Friedensliede. Und Küster Florian Blaes berichtete über die Kriegs- und Fluchterfahrungen einer ukrainischen Familie.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 11.03.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja