Marco Neises fängt die Töne des Saarlandes ein. (Foto: Uwe Jäger)

Das Gumo-Mobil auf Lauschtour im Saarland

Uwe Jäger / Onlinefassung: Lisa Huth   25.07.2019 | 06:00 Uhr

Jeder Ort hat seinen eigenen Klang und seine eigene Geräuschkulisse. Auch im Saarland. Und dieser besondere Klang und die damit verbundenen Geschichten werden gerade von einem Team aus Hörfunk-Journalisten für so genannte "Lauschtouren" eingefangen.

Bei der so genannten "Lauschtour" können Wanderer oder Fahrradtouristen das Saarland per App eine kleine Gratis-Führung dazu bekommen. Die App bringt Orte, Natur- und Kulturschätze „zum Sprechen“. Das muss man sich ein bisschen vorstellen wie ein Audioguide im Museum.

GuMo-Mobil-Reporter Uwe Jäger hat sie sich aufs Smartphone geladen und war unter anderem mit dem Hörfunkjournalisten Marco Neises im Archäologiepark Bliesbruck-Reinheim.

Audio

Natur hören in Bliesbrück-Reinheim.
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 26.07.2019, Länge: 07:42 Min.]
Natur hören in Bliesbrück-Reinheim.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen " vom 26.07.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen