Foto: Oliver Buchholz/SR

Der Kirkeler Burgsommer

mit Informationen von Oliver Buchholz   10.06.2021 | 08:04 Uhr

Die Coronaregeln werden gelockert und pünktlich zum Sommer sind auch wieder viele Ausflugsziele geöffnet. Vor der Pandemie war die Burg Kirkel ein beliebter Anlaufpunkt für Familien, insbesondere während des "Kirkeler Burgsommers". SR 3 Gumo-Mobil-Reporter Oliver Buchholz hat sich in der Frühe mit Peter Steffen von der Burg getroffen und gefragt, in welcher Form der Burgsommer dieses Jahr stattfindet.

Peter Steffen ist Rentner und ehrenamtlicher Dozent beim Kirkeler Burgsommer. Zurzeit führt er an fünf Tagen in der Woche Schulklassen hoch zur Burg und erklärt den Kindern alles rund um das Mittelalter. Die Schüler können dabei auch Einblick in alte Handwerksberufe erhalten, zum Beispiel bei einem Schmied. Bei ihm können sie sogar selbst Sachen schmieden.

Audio

Der Kirkeler Burgsommer
Audio [SR 3, Oliver Buchholz, 11.06.2021, Länge: 05:51 Min.]
Der Kirkeler Burgsommer

Über dieses Thema wurde auch in "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 11.06.21 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja