Kastanienmaennchen Uwe. (Foto: Isabel Sonnabend)

Eine kleine Kastanien-Herbst-Aktion von SR 3

Mit Informationen von Isabel Sonnabend   23.10.2020 | 06:59 Uhr

Es ist Kastanienzeit! Esskastanien sind ganz nett, aber Rosskastanien sind einfach wunderbar. Nicht nur, weil sie sich toll anfühlen, sondern weil man damit herzige Kastanienwesen basteln kann. Isabel Sonnabend hat auch diese Woche einen Kastanienmensch gebastelt - und bringt ihn zu jemandem, der eine besondere Geschichte zu erzählen hat.

Tanja und Kastanienmännchen Uwe.
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 26.10.2020, Länge: 05:38 Min.]
Tanja und Kastanienmännchen Uwe.

Dieses Mal ist es ein Kastanienmännchen: Uwe mit Hut aus einer dornigen Kastanienschale und einer dunkelgrünen Pfeifenputzerbommel. Ein weißer Schal, weiße Handschuhe, passend zu weißen Augenbrauen, und ein schicker Schlips aus einem schmalen Ahornsamen sowie dunkelgrüne Pfeifenputerschuhe machen ihn komplett. Uwe hat sein neues Zuhause bei Tanja in Göttelborn gefunden. Die fand den Namen Uwe fürs Kastanienmännchen, denn ihr erster Freund hieß so. Da Göttelborn nur vier Kilometer von Kutzhof entfernt ist, hat Tanja versprochen, dass Uwe seine Inge mal bei Else besuchen darf. Klingt das kompliziert? Nein! Hier nämlich die Geschichte von Inge und Else:

Inge fand ein Zuhause bei Else in Kutzhof

Liebe auf den ersten Blick.
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 23.10.2020, Länge: 07:27 Min.]
Liebe auf den ersten Blick.

Der Halberg ist ja ein Kastanien-Hotspot. Den ganzen Tag über kommen Saarländerinnen und Saarländer mit Tüten und häufig auch mit Kindern hoch zum SR und sammeln fröhlich Kastanien, um sie entweder zu Mus zu verarbeiten oder ein bisschen zu grillen. Es gibt aber auch Rosskastanien, und da hat Isabel Sonnabend die schönsten aufgesammelt. Daraus hat sie einen wunderschönen Kastanienmensch gebastelt. Kastanienmännchen geht nämlich nicht, weil Isabel hat es Inge genannt.

Der SR 3-GuMo-Mobil-Kastanienmensch. (Foto: Isabel Sonnabend)
Kastanienfrau Inge.

Nun suchten Isabel und Inge grünem SR 3-Pfeifenputzerschal einen neuen Platz in einem saarländischen Zuhause. Und das fanden sie bei Else. Ihre Schwester Heidi hatte sich über Whatsapp gemeldet und erzählt, dass Inge wunderbar zu Else passen würde. Die liebe nämlich den Herbst, werkele gerne im Garten und sammele alles, was da so herumliege. Also auf zu Else nach Kutzhof! Die versprach, dass Inge ein laaanges Leben bei ihr haben werde, egal wie runzelig sie werde.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" vom 23. und 26.10.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja