Uwe und Hermann, ehemalige Bergmänner, in Ottos Kaffeekisch in Saarlouis (Foto: SR/Isabel Sonnabend)

Bergbaurätsel in "Ottos Kaffeekisch"

mit Informationen von Isabel Sonnabend   28.06.2022 | 08:49 Uhr

Textsicherheit und Bergbauwissen waren am Dienstagmorgen gefragt. Die SR 3-Hörerinnen und Hörer durften Rätsel und das GuMo-Mobil hat in "Ottos Kaffeekisch" in Saarlouis die Auflösung geliefert. Isabel Sonnabend hat dort die ehemaligen Bergmänner Uwe und Hermann getroffen.

Vor zehn Jahren war im Saarland Schicht im Schacht. Das Bergbauende am 30. Juni 2012 hat eine 250 Jahre alte Tradition beendet. Doch es gibt sie noch: Die Bergleute, die mit Leib und Seele ihren Beruf ausgeübt und die Kameradschaft unter Tage gelebt haben. Uwe und Hermann gehören sicherlich dazu. Und na klar: Sie kennen noch die Signale im Bergwerksschacht.

"Und kehr ich heim, zum Liebchen mein..."

"...dann erschallet des Bergmanns Ruf bei der Nacht, Glück auf, Glück auf!" lautet der Text der letzten von sieben Strophen des Steigerliedes. Nicht nur viele Hörerinnen und Hörer konnten das aus dem FF Singen, sondern natürlich auch die Bergmänner Uwe und Hermann in "Ottos Kaffeekisch" in Saarlouis.

Audio

Bergbaurätsel mit dem GuMo-Mobil in "Ottos Kaffeekisch"
Bergbaurätsel mit dem GuMo-Mobil in "Ottos Kaffeekisch"
GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend hat in "Ottos Kaffeekisch" die ehemaligen Bergmänner Uwe und Hermann getroffen und mit ihnen die Bergbaurätsel aufgelöst.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 28.06.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum Thema

Dossier
Zehn Jahre danach - Was vom Bergbau übrig blieb
Am 30. Juni 2012 ist der Bergbau im Saarland offiziell zu Ende gegangen. Damit endete eine Ära, die das Saarland über 250 Jahre lang prägte. Ein Rück- und Ausblick auf Vergangenheit und Folgen.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja