Der Kältebus Saarbrücken wird erweitert um eine Küche. (Foto: Isabel Sonnabend)

GuMo-Mobil zu Besuch beim Kältebus in Saarbrücken

Isabel Sonnabend   25.11.2019 | 07:38 Uhr

Zu Winterbeginn bereitet sich auch der Saarbrücker Kältebus auf seine "Saison" vor. Rund 100 ehrenamtliche Helfer leisten ab Mitte Dezember bis Ende März in drei Schichten insgesamt rund 700 Einsätze. So kann der Bus jede Nacht von 21 Uhr bis 06 Uhr durchgehend geöffnet bleiben.

Dises Jahr gibt es einen ganz neuen Kältebus. Der alte Bus musste verschrottet werden. Der neue ist eine Spende - einst war er ein so genannter "Vorfeldbus" auf dem Frankfurter Flughafen. Die Sitze wurden mit Kunstleder überzogen. Der Sattler hat dafür Reste verwendet, so dass der Bus jetzt wunderschön bunt geworden ist.

Noch ist nicht alles fertig gebaut - überall wird noch gewerkelt und geschraubt. Der neue Bus ist viel größer - neben der Theke für Lebensmittel, Getränke und Kaffee ist nun auch eine echte Küche dazu gekommen. Ab dem 9. Dezember kann im Kältebus also mit viel Platz gekocht werden.

Das Kältebusteam finanziert sich über Spenden. Was gebraucht wird und noch viel mehr steht auf der Facebook-Seite des Kältebusses:

https://www.facebook.com/kaeltebus.saarbruecken/

Am 25. November um 19 Uhr lädt das Team zum "Helfertreffen" ns Restaurant Waldhaus im Meerwiesertalweg in Saarbrücken.

Audio

Im neu eingerichteten Kältebus kann jetzt auch gekocht werden.
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 25.11.2019, Länge: 06:58 Min.]
Im neu eingerichteten Kältebus kann jetzt auch gekocht werden.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 25.11.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja