Foto: SR/Simin Sadeghi

Personalmangel in der Justiz

mit Informationen von Simin Sadeghi   30.10.2019 | 07:05 Uhr

Im Saarland einen Gerichtstermin zu bekommen, kann dauern. Die Justiz klagt über Personalmangel - 74 Stellen sind in den vergangenen neun Jahren im mittleren Dienst abgebaut worden. Beim Amtsgericht in Saarbrücken gehen jährlich bis zu 60.000 Anträge ein, viele davon sind derzeit noch unbearbeitet, weil die Zeit fehlt.

Wachtmeisterin Birgit Schweitzer hat Gumo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi durch die Katakomben des Landgerichtes geführt. Sie ist dort unter anderem für die Sicherheit zuständig. In dieser Funktion betreut sie auch die Angeklagten und Verurteilten im eigenen Gefängnistrakt des Landgerichtes. Je nach dem wie viele mutmaßliche Straftäter im Gebäude sind, kann die Betreuung sehr viel Personal in Anspruch nehmen. Weil die Sicherheit im Landgericht oberste Priorität hat, bleibt in solchen Fällen manchmal andere Aufgaben liegen und müssen nachgearbeitet werden.

Audio

Gumo-Mobil: Personalmangel in der Justiz
[SR 3, (c) SR/Simin Sadeghi, 30.10.2019, Länge: 09:39 Min.]
Gumo-Mobil: Personalmangel in der Justiz
SR-Reporterin Simin Sadeghi hat mit dem Gumo-Mobil das Amtsgericht und das Landgericht besucht.

Über dieses Thema wurde auch in "Guten Morgen" auf SR3 Saarlandwelle am 30.10.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


0 Kommentare

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja