Die Fastnachtsfamilie Putze in Saarlouis-Roden (Foto: Simin Sadeghi)

Bei der Fastnachtsfamilie Putze in Saarlouis-Roden

Simin Sadeghi   01.03.2019 | 08:57 Uhr

GuMo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi ist am Rosenmontagmorgen zum Frühstück bei der Faasend-verrückten Familie Putze.

Audio

Dieses Jahr ist das GuMo_Mobil voll ins Fastnachtstreiben integriert.
Audio [SR 3, Simin Sadeghi, 04.03.2019, Länge: 06:49 Min.]
Dieses Jahr ist das GuMo_Mobil voll ins Fastnachtstreiben integriert.

Die Familie Putze ist alles andere als eine gewöhnliche Familie: Michaela und Harry sind das Prinzenpaar von "Karo-Blau-Gold Roden ". Michaela war früher auch schon mal Tanzmariechen und auch Kinderprinzessin. Harry macht ihr zur Liebe alles mit.

Alle machen mit

Die ganze Familie Putze hat die Faasend im Blut: Opa hat den Fastnachtsverein "Karo-Blau-Gold Roden" mitgegründet. Michaelas Vater war vor vielen Jahren auch mal Prinz, damals hat er seine Frau kennengelernt.

Mama, Onkel, Tanten - alle leben für den Verein und laufen beim Umzug mit. Selbst Michaelas anderthalbjährige Tochter wird mit eingespannt.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 04.03.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen

SR 3 GuMo-Mobil
Der SR 3-Mini-Bulli
Haben Sie immer schon davon geträumt, einen eigenen Bulli zu haben? Der Traum könnte nun Wirklichkeit werden. Ab sofort gibt es das SR 3-GuMo-Mobil als Mini-Bulli - das Modellauto für Sammler und GuMo-Mobil-Fans.

Artikel mit anderen teilen