Foto: SR / Steffani Balle

Das GuMo-Mobil in Kleinblittersdorf

Simin Sadeghi   16.12.2019 | 08:00 Uhr

In Kleinblittersdorf gab es im letzten Jahr große Schäden durch Starkregen und Überschwemmungen. Am Sonntag liefen erneut große Wassermengen die Straßen herunter. GuMo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi schaut sich die Lage am frühen Montag an.

Im letzten Jahr sorgten zahlreiche Regenfälle für Überflutungen und große Schäden in Kleinblittersdorf. Der Scheerbach verwandelte sich damals in einen zerstörerischen Fluss. Am Wochenende ließen starke Regenfälle die Pegel der Flüsse und Bäche im Saarland erneut stark ansteigen. SR-Reporterin Simin Sadeghi ist mit dem GuMo-Mobil in Kleinblittersdorf und verschafft sich einen Überblick über die aktuelle Gefahren-Situation.

Audio

GuMo-Mobil: Hochwasseralarm in Kleinblittersdorf
Audio [SR 3, (c) SR 3 Simin Sadeghi, 16.12.2019, Länge: 03:45 Min.]
GuMo-Mobil: Hochwasseralarm in Kleinblittersdorf

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 16.12.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja