Bereit für die Friday-for-Futures-Demo: Bodo, Lilly und Luzy in St. Ingbert (Foto: Simin Sadeghi)

Bei einer Sankt Ingberter "Fridays-for-Future"-Familie

Autor: Simin Sadeghi   15.03.2019 | 08:02 Uhr

GuMo-Mobil-Reporterin Simin Sadeghi ist an diesem Freitag in St. Ingbert bei einer Familie, die sich auf die "Fridays-for-Future"-Demo am Vormittag in Saarbrücken vor.

Vater Bodo und die Töchter Lilly und Luzy basteln am frühen Morgen bereits Plakate. Die beiden Mädchen sind 11 und 14 Jahre alt. Papa Bodo ist pensionierter Förster und organisiert jetzt an Schulen Umweltprojekte.

Audio

Frühmorgens werden die Plakate für die Demo vorbereitet.
Audio [SR 3, Simin Sadeghi, 15.03.2019, Länge: 08:23 Min.]
Frühmorgens werden die Plakate für die Demo vorbereitet.

Bodo Marschall ist SR-Zuschauern bekannt als Umweltförster beim SR-Wetter. Für ihn ist es wichtig, seine Töchter bei ihrem Einsatz für den Klimaschutz zu unterstützen. Darum ist er auch bei "Parents for future" dabei und unterstützt seine Töchter bei der Demo.

Vorbild Greta Thunberg

"Kinder an die Macht, für eine lebenswerte Zukunft" haben die beiden Mädchen aufs Plakat geschrieben. Lilly finden, dass es jetzt schon fast zu spät ist für den Klimaschutz. Zwar gebe es Erwachsene, die sich engagierten, aber das reiche nicht. Kinder müssten sich engagieren, denn es gehe ja um ihre Zukunft, dass es etwa keine Bienen mehr gebe.

Für die elfjährige Luzy ist Greta Thunberg, 16, ein Vorbild. Greta hat als erste die Schule geschwänzt und vor dem schwedischen Parlament demonstriert. Luzy will Greta unterstützen. Darum ist es für sie kein Schuleschwänzen, sondern sie geht auf die Straße für die Zukunft der jetzigen Generaltion.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 15.03.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen

SR 3 GuMo-Mobil
Der SR 3-Mini-Bulli
Haben Sie immer schon davon geträumt, einen eigenen Bulli zu haben? Der Traum könnte nun Wirklichkeit werden. Ab sofort gibt es das SR 3-GuMo-Mobil als Mini-Bulli - das Modellauto für Sammler und GuMo-Mobil-Fans.

Artikel mit anderen teilen