Fast alle sind überzeugt: Schornsteinfeger bringen Glück. Auch Schornsteinfegerinnen wie Ina Apfelbaum.  (Foto: Uwe Jäger)

Unterwegs mit Saarbrückens einziger Schornsteinfegerin

Uwe Jäger   01.04.2019 | 06:20 Uhr

Unser GuMo-Mobil ist zum Anfang der neuen Woche mit einer echten Glückbringerin unterwegs: der einzigen Schornsteinfegerin im Regionalbezirk Saarbrücken.

Die 34-jährige Ina ist Schornsteinfegermeisterin aus Leidenschaft. SR 3-Reporter Uwe Jäger unterhält sich mit ihr über die schönen, aber auch harten Seiten ihres Jobs, Höhenangst und die extra Portion rußiges Glück.

Audio

Schornsteinfegerin Ina an der Bar der Bürogemeinschaft.
Audio [SR 3, (c) SR, 01.04.2019, Länge: 06:42 Min.]
Schornsteinfegerin Ina an der Bar der Bürogemeinschaft.

Die beiden treffen sich an der Bar der Bürogemeinschaft in Saarbrücken-Malstatt. Das ist nämlich der Dreh- und Angelpunkt für alle Schornsteinfeger aus dem Kehrbezirk, ein Requisit aus früheren Zeiten, das ermöglicht, sich zusammenzusetzen, sich auszutauschen und auch mal gesellig zu sein.

Ina sieht aus wie eine Schornsteinfegerin aus dem Bilderbuch: Schwarzes Leder-Koller mit goldfarbenen Knöpfen, daran der heilige Florian, der Schutzpatron der Schornsteinfeger. Und einen Zylinder hat Ina auch. Das ist für sie nicht nur Beiwerk. Den trägt sie mit Stolz. Schließlich gehört sie einer alten Zunft an, mit der jeder etwas Positives verbindet.

Glücksklee mit Schornsteinfeger-Figur (Foto: Imago/Seeliger)
Glücksklee mit Schornsteinfeger-Figur

Das mit Glück kommt aus früheren Zeiten, als die Schlote und Kamine noch sehr eng waren. Damals wurden die Kinder wurden hoch geschickt und machten die Schlote sauber. Damals hieß es: "Wenn der Schornsteinfeger kommt, haben wir Glück, dann brennt das Haus nicht ab."

Uwe Jäger hat natürlich stellvertretend für die SR 3-Hörerinnen und Hörer einmal über die Schornsteinfegeruniform gestrichen. Weil diese Geste ja erst recht Glück bringt.

Ein Thema in "Guten Morgen" vom 01.04.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen